Humboldt-Streitgespräche

Humboldt-StreitgesprächeIm Jubiläumsjahr 2009/2010 lud die Humboldt-Universität zu einer Reihe von öffentlichen Podiumsdiskussion ein: den Humboldt-Streitgesprächen.

Diskutiert wurde an vier Abenden die Zukunft von Wissenschaft und Hochschulen: Wo soll es hingehen? Wie sollen wir arbeiten? Wer darf studieren? Wie werden wir besser? Das Magazin führt in die Leitfragen ein, stellt die Podiumsteilnehmer vor, gibt Standpunkte wieder und präsentiert Gegenargumente. (Text und Redaktion)

Facebooktwittergoogle_pluslinkedinmail